Cookies erleichtern uns die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.   

Du bist hier: Für Besucher > Elbe

Elbe

Die Norderelbe ist der industriell angehauchte Arm der Elbe. Viele Fabriken sitzen hier direkt am Wasser. Die Süderelbe hat etwas landschaftlichen Charakter und fließ vorbei am Harburger Hafen. Dieser hat heute nicht mehr allzugroße Bedeutung im großen Schiffsverkehr ist im Sommer aber belieber Anlaufpunkt für maritime Erholungsrunden und auch einige Sommerfeste.

Der MDR widmete eine kleine Dokumentationsreihe ganz der Elbe. In 3 Teilen von der Quelle bis zur Mündung. Teil 2 mit der Hansestadt Hamburg haben wir euch hier vorbereitet:

Die Elbe von oben - Teil 2: Von Schnackenburg bis Hamburg

weiter zu:

Gastliegeplätze

Der HKC bietet Sportbootfahrern von April bis Oktober an unserem Steg Liegemöglichkeiten bis 6m Bootslänge. >>>

Pegelprognose des BSH

Prognose des Pegels St. Pauli
klick für größere Darstellung

Bei 9,21m Pegel läuft das Wasser ins Bootshaus. Das entspricht 2,10m ü. MThw.
Zur Tidenseite des HKC >>>

Unterstützt den HKC!


Die Spende per PayPal dauert nur 2 Minuten.

Termine

jeden Freitag ab 18:00
Treffen im Bootshaus

jeden Di. & Fr. 17:30-19:30
Rennsporttraining >Hinweis

09. Februar 18:30
Grünkohlessen

10. März 15:00
Umbüddeln

DKV-Kanustation

Wassersportler & andere Gäste Übernachten bei uns ab günstigen 4,50€ p.P./p.N.!
mehr
DKV-Kanustation

CMSimple_XH 1.6.9 | (X)html | css | Admin

| Druckansicht | Inhaltsverzeichnis | Changelog

Letzte Änderung:
05.02.2018, 12:30